Casual Dating

Viele Menschen sind in der heutigen Zeit Single und wollen diesen Umstand nicht unbedingt ändern. Dennoch sind sie auf der Suche nach erotischen Abenteuern, welche sie auf bestimmten Partnerbörsen nicht finden können. Aus diesem Grund erfreuen sich die Casual Anbieter einer großen Beliebtheit. Bei diesen handelt es sich um Plattformen, auf welchen sich die Menschen auf die Suche nach dem perfekten Partner für ein erotisches Abenteuer begeben können.

Welches Ziel verfolgt das Casual Dating?

Wie schon gesagt, verfolgt das Casual Dating nicht das Ziel einer seriösen und lang anhaltenden Partnerschaft. Das ist auch mitunter der Grund dafür, dass die Plattformen, welche sich für die Suche nach Casual Dates anbieten, nicht auf wissenschaftliche Matching-Verfahren berufen, sondern lediglich darauf bedacht sind den Mitgliedern einen Raum zu bieten, in welchem sie sich auf die Suche nach einem erotischen Abenteuer begeben können.

Das Ziel ist hierbei also nicht Partnerschaften zu vermitteln, sondern unverfängliche Kontakte mit Gleichgesinnten zu knüpfen.

Die Funktionsweise dieser Art des Datings

Wer sich auf einer Plattform für Casual Dating auf die Suche nach einem passenden Partner begibt, um mit diesem die erotischen Fantasien auszuleben, muss im Grunde genommen nicht viel beachten. Da die Funktionsweise, wie schon gesagt, nicht auf wissenschaftlichen Erkenntnissen basiert, stellt sich diese als recht einfach und unkompliziert heraus.

  1. Die Mitglieder registrieren sich auf einer der Plattformen.
  2. Sie gestalten ihr Profil und füllen es mit einem Foto und persönlichen Informationen.

Einige Plattformen machen basierend auf den persönlichen Interessen und Hobbys Vorschläge bezüglich der Partner, während Mitglieder auf anderen Plattformen vollkommen selbstständig nach interessanten potenziellen Partnern suchen.

Was besonders interessant ist, ist die Tatsache, dass sich nicht zwangsläufig ausschließlich einzelne Personen auf die Plattform begeben, sondern dass sich auf dieser auch Paare auf der Suche nach Abenteuer mit anderen Menschen begeben.

Welche Vorteile bringt das Casual Dating mit sich?

Die Gesellschaft ist in der heutigen Zeit recht offen, was diese Art des Datings angeht. Dennoch gibt es immer noch Menschen, welche diese Art der sexuellen Auslebung nicht gutheißen und ihr kritisch gegenüberstehen. Dennoch bringt das Casual Dating einige Vorteile mit sich, von welchen die Mitglieder der Plattformen profitieren. Es handelt sich immerhin um vollkommen freiwillige Treffen, welche auf dem gemeinsamen Einverständnis und Unverbindlichkeit beruhen.

Die Vorteile

Die Vorteile dieser besonderen Art des Datings sind folgende:

  • Die Nutzung der Seiten ist für die Mitglieder in der Regel kostenlos (bei der Großzahl der Portale für die seriöse Partnersuche kommen in der Regel Kosten auf die Mitglieder zu).
  • Vor allem Frauen haben in der Regel besser Karten auf den Plattformen, da die Männer oft in der Überzahl sind.
  • Man trifft auf Gleichgesinnte. Das heißt, dass man sich sicher sein kann auf Menschen zu treffen, welche ebenfalls an dem Casual Dating interessiert sind. Das ist auf Partnerbörsen zwar nicht vollkommen unmöglich, doch sehr unwahrscheinlich. Wer sich gezielt auf die Casual Dating Plattformen begibt, kann davon ausgehen ein Mitglied zu finden, welches dieselben Interessen und Vorlieben teilt, um diese gemeinsam auszuleben.
  • Es ist unverbindlich. Oft bleibt es bei einem Treffen und die Mitglieder treffen sich nicht erneut. Das schließt natürlich nicht aus, dass sich aus diesen Treffen eine Freundschaft + entwickeln könnte oder, dass sogar eine Beziehung entsteht. Wie sagt man so schön: „Sag niemals nie.“

Hier gibt es nun eine Übersicht über einige der Casual-Dating Seiten, auf welchen sich die Menschen auf die Suche nach ihrem perfekten Casual Date begeben können:

c-date

Einer der beliebtesten Seiten in dem Gebiet des Casual Datings ist die Seite C-Date. Dort suchen sowohl einzelne Personen als auch Paare nach Casual Dates. Der Betreiber der Seite legt einen sehr großen Wert auf ein hohes Niveau und auf einen respektvollen Umgang der Mitglieder untereinander.

Joyclub

Der Anbieter Joyclub konzentriert sich vor allem auf die Sexkontakte und erotischen Abenteuer, welche die Mitglieder über die Plattform knüpfen können. Dabei bietet die Plattform den Nutzern nicht nur die Möglichkeit Gleichgesinnte kennenzulernen, sondern sie bietet den Nutzern auch eine große Anzahl an hilfreichen Zusatzinformationen, welche allesamt das Thema der Erotik behandeln.

Lovepoint

Eine durch und durch seriöse Plattform für die Vermittlung erotischer Abenteuer ist Lovepoint. Die Besonderheit dieses Anbieters liegt darin, dass sich die Mitglieder nicht nur nach erotischen Abenteuern, sondern auch nach seriösen Beziehungen umsehen können. Und das alles auf einem seriösen und hohen Niveau.

Lustagenten

Auch Lustagenten ist eine Community, auf welcher sich die Mitglieder auf die Suche nach einem erotischen Abenteuer begeben können. Interessant ist hierbei, dass die Mitgliederstruktur recht ausgeglichen ist und sich vor allem Mitglieder von 18 bis in die Mitte 50 auf dem Portal aufhalten. Somit ist für jeden etwas dabei.

Fremdgehen69 

Fremdgehen und den perfekten Partner für diese Zwecke finden? Fremdgehen69 macht das möglich. Auf dem Portal finden sich Gleichgesinnte wieder und erleben gemeinsam erotische Abenteuer. Wie auch bei den anderen Anbietern steht hier der Seitensprung im Vordergrund. Eine seriöse Beziehung wird von den Mitgliedern nicht angestrebt.