Lovepoint im Test

Ein kostenloser Sex Chat mit einzigartigen und erotischen Erfahrungen – ist das unter der großen Auswahl im Internet möglich? Lovepoint scheint sich diesbezüglich bei vielen Menschen einer großen Beliebtheit zu erfreuen. Aus diesem Grund hat sich ein Lovepoint Test dieses Portal einmal genauer angeschaut und es unter dem Aspekt unterschiedlichster Fragen getestet. Bringt ein kostenloser Sex Chat wirklich die Befriedigung, nach welcher die Menschen suchen? Ist der Lovepoint Club wirklich kostenlos und wie sieht es mit den Erfahrungen der Nutzer aus? All diese Fragen und noch viel mehr rund um das Portal klärt der Lovepoint Test.

Für wen sich Lovepoint eignet

Bevor sich Menschen an einen Sex Chat wenden, wollen sie wissen, was sie erwartet. Natürlich ist ein Abenteuer spannend und erregend, doch der persönliche Geschmack sollte durchaus vertreten sein. Als männlicher Nutzer des Portals ist man(n) klar im Vorteil. Denn auf Lovepoint halten sich zahlreiche Frauen auf. Mit 58 Prozent weiblichen Profilen, sind sie klar in der Überzahl, sodass das männliche Geschlecht die freue Wahl hat. Auch bezüglich des Alters befriedigt das Portal jeden einzelnen Geschmack. Die Mitglieder bewegen sich in einer Altersspanne zwischen 18 und 55 Jahren. Unter diesem Aspekt wendet sich Lovepoint sowohl an jüngere als auch an ältere Nutzer.

Die Anmeldung und der Login

Um als Mitglied des Portals die Frauen und die Männer kennenlernen und mit ihnen chatten zu können, brauchen die Interessierten ein Profil. Die Registrierung gestaltet sich als einfach und unkompliziert über die offizielle Seite des Portals im Internet. In diesem Zusammenhang legt der Anbieter großen Wert auf die Sicherheit der Nutzer und prüft vor der Freischaltung der Profile einige persönliche Angaben der Interessierten.

Um später von passenden Vorschlägen profitieren zu können, können die Mitglieder in ihrem Profil weitere zusätzliche Angaben machen. Bei diesen handelt es sich unter anderem um Hobbys und persönliche Interessen. Bereits nach wenigen Minuten ist die Anmeldung abgeschlossen und die Mitglieder können sich nun auf die vielen verschiedenen Vorschläger unterschiedlicher Männer und Frauen freuen.

Die Kosten

Während die Mitglieder mit der Registrierung keine Kosten tragen müssen, fallen für die weitere Nutzung des Accounts durchaus Kosten an. Allerdings bezieht sich dies nur auf die Männer. Frauen können das Portal weiterhin kostenlos nutzen und von den Vorteilen profitieren.

  • für eine Laufzeit von drei Monaten zahlen die Mitglieder 99,00 Euro.
  • wollen sie für sechs Monate von den Leistungen und Vorteilen des Portal profitieren, zahlen sie 129,99 Euro.
  • für ein ganzes Jahr hingegen belaufen sich die Kosten auf insgesamt 149,00 Euro.

Die Funktionsweise des Portals

Was viele Erfahrungen positiv berichten ist die Tatsache, dass sich die Mitglieder im Lovepoint Club:

  • auf die Suche nach einer festen Beziehung
  • auf die Suche nach einem spannenden Abenteuer

begeben können und somit jedes Mitglied in dem Rahmen seiner Suche fündig werden kann.

Für diese Zwecke gleicht das Portal die Interessen der einzelnen Mitglieder ab, um ein sogenanntes „Match“ zu erzielen.

Ist es zu einem Match gekommen oder wollen die Mitglieder eigenständig Kontakt mit einem anderen Mitglied aufnehmen, können sie dies schriftlich machen. Es herrscht in diesem Zusammenhang die „Nettiquette“ – ein freundlicher Umgangston ist auf dem Portal Pflicht.

Zusätzlich profitieren die Nutzer von einem Live Chat, über welchen sie einfach und schnell Kontakt mit den anderen Nutzern aufnehmen können.

Unter diesen Aspekten legt das Portal einen großen Wert auf die Nutzerfreundlichkeit und sorgt dafür, seine Mitglieder zufriedenzustellen. Was zu dem Aspekt der Kundenfreundlichkeit ebenfalls dazuzählt ist, dass:

  • das Mitglied nicht in die Kostenfalle gerät und sich das Abo nicht automatisch verlängert
  • Lovepoint seinen Nutzern eine übersichtliche mobile Seite bietet, um den Service auch über das mobile Gerät nutzen zu können
  • der Anbieter seinen Mitgliedern hilfreiche Tipps und Tricks gibt. Diese beziehen sich unter anderem auf die richtige und ansprechende Gestaltung des Profils, um mehr Mitglieder anzulocken

Die Vorteile und die Nachteile

Nun stellt sich nur noch die Frage, welche Vorteile und Nachteile Lovepoint mit sich bringt.

Vorteile:

  • Frauen nutzen das Portal kostenlos
  • Männer bekommen 50 kostenlose Vorschläge, anschließend müssen sie für die Mitgliedschaft zahlen
  • Lovepoint schützt und berät seine Mitglieder gut und professionell
  • Die Preise sind fair
  • Eine einfache und schnelle Registrierung und ein unkomplizierter Log-In

Nachteile:

  • Leider gibt es aktuell wenige Neuregistrierungen
  • Die Leistungen
  • Frauen nutzen Lovepoint vollkommen kostenlos. Männer differenzieren zwischen den kostenlosen und den kostenpflichtigen Leistungen.

Kostenlose und kostenpflichtige Leistungen

Kostenlose Leistungen:

  • Für Frauen ist alles kostenlos
  • Männer erhalten 50 kostenlose Vorschläge
  • Lovepoint gibt den Mitgliedern ein Persönlichkeitsgutachten ab

Kostenpflichtige Leistungen:

  • Die Erstellung eines Profils für die Persönlichkeit
  • Die genauere und detailliertere Überprüfung des Profils
  • Die Nutzung des Live Chats
  • Weitere Funktionen, wie der Erhalt von Fotos, die Schnell-Kontakt-Funktion und das Senden unbegrenzter Nachrichten